Chartanalyse PayPal: Aktie setzt zur Trendfortsetzung an – 40% Kurspotenzial!

Im vergangenen Jahr kündigte PayPal (WKN: A14R7U) die bislang größte Übernahme der Firmengeschichte an. Hierbei wurde die Einkaufs- und Prämienplattform „Honey Science“ für ca. vier Mrd. USD übernommen. Die Plattform verhilft den Kunden beim Online-Shopping dabei, Schnäppchen zu finden. 17 Millionen monatliche Nutzer konnten dabei bislang verzeichnet werden. Nun stellte das PayPal-Management für dieses Jahr weitere Zukäufe in der Region von ein bis drei Milliarden USD Aussicht.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich das Unternehmen innerhalb eines langfristig völlig intakten Aufwärtstrends. Zuletzt durchlief PayPal allerdings eine Korrektur- bzw. Konsolidierungsbewegung. Im Zuge dieser Korrektur steuerte PayPal den GD50 (weekly, aktuell bei ca. 106,69 USD) an. Obwohl der gleitende Durchschnitt zeitweise unterschritten wurde, konnte er insgesamt verteidigt werden. Seitdem arbeitete PayPal in den nächsten Monaten an einer Bodenbildung. Die obere Begrenzung stellte bislang die Kursmarke von 108,50 USD dar. Diese konnte zuletzt nachhaltig überwunden werden: ein übergeordnetes Kauf- und Trendfortsetzungssignal. Das nächste Kursziel befindet sich im Bereich des Allzeithochs bei ca. 123,54 USD. Nach einer potenziellen Pullback-Bewegung zur Unterstützung bei 108,50 USD erwarte ich weitere Allzeithochs bis in den Bereich von ca. 141,48 USD. Aktiv bleibt dieses Aufwärtsszenario solange sich die Aktie nachhaltig oberhalb des GD50  aufhalten kann. Ansonsten droht ein Ansteuern der Unterstützung von 94,52 USD.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *