Chartanalyse Alibaba: Big-Picture-Breakout gefährdet!

In meinen vergangenen Analysen bin ich häufiger auf den chinesischen E-Commerce-Giganten Alibaba (WKN. A117ME) eingegangen. Hierbei bin ich von einem bullischen Kursverlauf ausgegangen. An diesem halte ich grundsätzlich auch weiterhin fest. Doch das Big-Picture Breakout-Szenario ist mittlerweile gefährdet. Verantwortlich ist wieder einmal der Handelsstreit zwischen den USA und China. Vor wenigen Tagen erwägte US-Präsident Donald Trump ein Delisting von chinesischen Firmen. D.h.: chinesische Firmen sollen von den US-Börsen entfernt werden. Chinesische Titel wie bspw. Alibaba gerieten an diesem Tag deutlich unter Druck. Kurze Zeit später wurde allerdings kommuniziert, dass das Finanzministerium noch von einem solchen Schritt absehe. Die nächsten Verhandlungen stehen in der Woche nach dem chinesischen Nationalfeiertag am 7. Oktober statt.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich Alibaba trotz des herben Kursrücksetzers weiterhin innerhalb der übergeordneten Keilformation. Ein Breakout auf der Unterseite wurde bislang knapp abgewehrt. Grundsätzlich gilt eine solche Keilformation sowohl als Trendfortsetzungs- als auch als Trendumkehrformation. Bricht Alibaba nach oben aus, wäre dies bullisch. Eine mögliche Konsequenz wäre dann die Trendfortsetzung mit neuen Allzeithochs in Richtung der Kursmarke von 250 USD. Bricht die Aktie hingegen nach unten aus, droht ein erneutes Ansteuern der Unterstützung von 131 USD. Einen Breakout auf der Oberseite erwarte ich mit dem Überwinden des letzten lokalen Hochs bei ca. 182,80 USD. Einen Ausbruch auf der Unterseite bei ca. 150,20 USD. Grundsätzlich erwarte ich weiterhin einen bullischen Kursverlauf. Sollte entgegen meiner Erwartungen die Unterstützung von 131 USD angesteuert werden, suche ich voraussichtlich nach einer Möglichkeit, meine bestehenden Positionen mit einem antizyklischen Einstieg weiter auszubauen.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alibaba.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *