Chartanalyse Alphabet: spannendste Aktie im Bereich des autonomen Fahrens?

Nach dem Start der Cloud-Gaming-Sparte Stada veröffentlichte die Google-Mutter Alphabet (WKN: A14Y6F) die nächste spannende Nachricht. Demnach hat die Tochter Waymo die Genehmigung der kalifornischen Behörde erhalten, künftig Passagiere mit Robotertaxis zu befördern. Damit erreicht Alphabet einen großen Meilenstein im Bereich des autonomen Fahrens. Hierdurch erhält der Konzern einen deutlichen Zeitvorsprung gegenüber der Konkurrenz und wird damit zur spannendsten Aktie im Bereich des autonomen Fahrens.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich Alphabet prinzipiell seit 2018 innerhalb einer Seitwärtsbewegung. Zwar konnten hier zeitweise neue Hochs erreicht werden, doch wurden diese unmittelbar danach wieder abverkauft. Aktuell befindet sich Alphabet meines Erachtens in einer aussichtsreichen Situation. Neben der fundamental positiven Nachrichtenlage konnte Alphabet vor einigen Wochen eine Umkehrformation in Form eines bestätigten Hammers bilden. Seitdem erreichte die Aktie wie in meiner vorangegangenen Analyse beschrieben den ersten Widerstansbereich bei ca. 1.135 USD. Kann dieser nun nachhaltig überwunden werden, ist mit einem Ansteuern der Allzeithochs bei ca. 1.293 USD zu rechnen. Ich gehe von einem solchen Kursverlauf aus. Ich halte demnach weiterhin an meinen Positionen fest. Sollte die Aktie jedoch unter 1.070 USD fallen (letzte lokale Tief vom 24.06.), so ist mit einem Ansteuern des Unterstützungsbereichs von ca. 999 USD zu rechnen. Wird diese Zone erreicht, baue ich mein Engagement voraussichtlich weiter aus. Meine Kursalarme sind platziert.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alphabet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *