Chartanalyse Baidu: Einstiegsgelegenheit rückt immer näher!

Der Handelskrieg zwischen den USA und China drückt immer mehr auf die Stimmung der Anleger. Vor allem chinesische Aktien haben deutlich darunter zu leiden. Besonders geraten diese Unternehmen unter Druck, welche darüber hinaus noch schlechte Quartalsergebnisse liefern. So auch Baidu (WKN: A0F5DE). Baidu wird oftmals als chinesisches Google bezeichnet. Der Suchmaschinenbetreiber musste mittlerweile innerhalb des vergangenen Jahres rund 60 Prozent seiner Marktkapitalisierung einbüßen. Ein charttechnisches Ende steht bislang noch nicht aus. Auch bei den Unternehmenszahlen konnte Baidu nicht überzeugen. Das Unternehmen musste zum ersten Mal seit 2005 einen Verlust hinnehmen. Insgesamt betrug der Verlust 47 Mio. USD (ca. 327 Mio. Yuan). Die operative Marge nahm demnach von 22 Prozent auf minus 4 Prozent ab.  Der Umsatz konnte jedoch im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 Prozent zulegen.  Überwiegend investiert der Konzern in die Geschäftsbereiche der künstlichen Intelligenz, autonomes Fahren sowie eigene Videoinhalte für die Streaming-Tochter iQiyi.

Aus charttechnischer Sicht steht Baidu im Big Picture mit dem Rücken zur Wand. Seitdem der Aufwärtstrend im vergangenen Jahr nach unten verlassen wurde, beschleunigte sich die Abwärtsbewegung. Aktuell notiert Baidu am Unterstützungsbereich von ca. 120 USD. Hier befindet sich das lokale Tief aus dem Jahre 2015 sowie der GD200 (monthly, aktuell bei ca. 122 USD). Der Kurs befindet sich unmittelbar am Monatstief. Kann sich die Aktie hiervon nicht signifikant bis zum Monatsschlusskurs erholen, ist ein Unterbieten dieser Unterstützungszone wahrscheinlich. In diesem Fall ist mit einem Ansteuern des lokalen Tiefs aus dem Jahre 2013 zu rechnen. Dieses notiert bei ca. 88 USD. Wird dieser Unterstützungsbereich angesteuert, baue ich eine erste Long-Position auf. Bullisch wird das Big Picture jedoch erst, sofern der aktuell aktive Abwärtstrend nachhaltig nach oben überwunden werden kann. Sollte dieses Szenario zuerst eintreten, werde ich hier voraussichtlich aktiv. Meine Kursalarme sind platziert und können über die TraderFox-Cloud nachvollzogen werden.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *