Chartanalyse Baidu: Turnaround in greifbarer Nähe – 40%iges Kurspotenzial!

Bei Baidu (WKN: A0F5DE) wird oftmals vom chinesischen Google gesprochen. Der chinesische Suchmaschinen-Betreiber geriet jedoch -anders als Alphabet- innerhalb der vergangenen Handelsmonate deutlich unter Druck. In der Spitze verlor der Wert aufgrund des Handelsstreits zwischen den USA und China fast die Hälfte seiner Marktkapitalisierung. Doch neben dem Betreiben der Suchmaschine streckt der Konzern seine Fühler nach weiteren Geschäftsfeldern aus. Bspw. ist Baidu Marktführer im Bereich des Autonomen Fahrens in China. Insgesamt wurden knapp 60 autonome Testfahrzeuge in Peking zugelassen. 80 Prozent dieser Fahrzeuge gehören Baidu. Insgesamt legten diese Fahrzeuge eine Distanz von fast 140 Tsd. km zurück. Im Vergleich: Dailmer und Audi lagen zusammen bei ca. 550km. Platz zwei (NIO) legte lediglich weniger als 2.500km zurück.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich Baidu trotz der 50%-Korrekturbewegung innerhalb eines weiterhin völlig intakten Aufwärtstrendkanals. Im Zuge dieser Korrektur erreichte Baidu die Unterkante dieses Kanals. Hier befindet sich ebenfalls der Unterstützungsbereich von 152 bis 161 USD. Dort notieren die letzten lokalen Tiefs aus dem Jahre 2016/2017 sowie die Hochs aus 2011/2012. Ich erwarte, dass Baidu von hier aus seine derzeit laufende Erholungsbewegung ausweitet und einen Turnaround vollzieht. Ich gehe von einem Erreichen des Widerstandsbereichs von ca. 218 USD aus. Anschließend erwarte ich ein Ansteuern des zweiten Widerstands bei ca. 250 USD. Diese Aufwärtsszenario bleibt solange intakt, wie sich die Aktie oberhalb des genannten Unterstützungsbereichs aufhalten kann. Sollte Baidu allerdings diese Zone nach unten durchbrechen, droht eine weitere 50%-Korrektur. Mein Kursalarm ist platziert.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alphabet.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *