Chartanalyse Alibaba: Einstiegsgelegenheit für Nachzügler?

Im chinesischen E-Commerce Markt hat Alibaba (WKN: A117ME) einen Marktanteil von rund 80 Prozent. Doch im Ausland kann der Internet-Gigant bislang nur lediglich 10 Prozent seiner Umsätze erzielen. Das soll sich nun ändern. In den nächsten vier Monaten testet Alibaba eine Kooperation mit Office Depot. Das amerikanische Unternehmen ist führender Anbieter für Büroausstattung in den USA. Office Depot soll im Zuge der Zusammenarbeit auf Angebote auf der Plattform von Alibaba hinweisen und hierfür Werbung machen. Stattdessen wird Alibaba die Kunden mit entsprechenden Angeboten bedienen.

Im Zuge der Erholungsbewegung konnte Alibaba in den letzten Monaten in der Spitze rund 45 Prozent zulegen. Aufgrund dieser Rally-Bewegung wurde der Abwärtstrend vom Allzeithoch nachhaltig nach oben überwunden. Dies spricht für eine abgeschlossene Bodenbildung und ist grundsätzlich ein Zeichen zur Trendfortsetzung. Ich erwarte daher im übergeordneten Kontext weiter steigende Kurse und vorerst ein Erreichen des Hochs im Bereich von 220 USD. Allerdings erwarte ich im Vorfeld eine mehrwöchige Korrektur-/Konsolidierungsbewegung bis in den Unterstützungsbereich von ca. 158 bis 163 USD. Diese Korrektur dient als Pullbackbewegung und somit als potenzielle Einstiegsmöglichkeit für noch nicht Investierte. Mein Kursalarm ist entsprechend platziert. Sollte sich die Aktie jedoch im Falle einer solchen Abwärtsbewegung in diesem Bereich nicht nachhaltig stabilisieren können, ist eine fortgeführte Abwärtsbewegung nicht auszuschließen.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *