Chartanalyse Corning: Gorilla Glas Hersteller mit volumengetriebenem Ausbruch auf Allzeithoch

Der Hersteller von Smartphone Displays Corning (NYSE: GLW) ist nach Bekanntgabe der Q4 Zahlen in der letzten Woche auf ein neues Allzeithoch geklettert. Mit dem Corning® Iris™ Glas hat das Unternehmen eine neue Lichtleiterplatte für LCD Bildschirme herausgebracht, welches den Herstellern ermöglicht noch dünnere Bildschirme zu bauen. Das Iris Glas knüpft damit an das extrem erfolgreiche Gorilla Glas an, das Smartphonebildschirme kratz- und bruchfest macht. Die bahnbrechende Neuheit wurde von der Society for Information Display (SID) mit dem Display-des-Jahres-Award 2016 ausgezeichnet.

Bei diesen News verwundert es nicht, dass der Umsatz der Display Sparte des Unternehmens um 13% gestiegen ist. Der bereinigte Gewinn betrug 50 Cent pro Aktie, nach 34 Cent im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten lediglich mit einem Gewinn von 44 Cent pro Aktie gerechnet. Corning ist mit einem KGVe 2017 von 15 sehr moderat bewertet.

Auch die Regierung sieht Corning offenbar als bedeutendes Tech-Unternehmen. Donald Trump lud den CEO von Corning, Wendell Weeks, ebenfalls zu seinem Tech-Treffen ein, bei dem auch Elon Musk, der CEO von Tesla dabei war. Bei dem Treffen dürfte es um die Haltung und Schaffung von neuen Jobs in den USA gegangen sein. Außerdem könnte Corning von möglichen Steuersenkungen profitieren und im Gegenzug seine Geldreserven aus dem Ausland zurück in die USA holen. Corning bekommt somit auch Rückenwind von politischer Seite.

Das langfristige Chartbid zeigt einen Aufwärtstrend, der im Jahr 2013 seinen Ursprung nahm. Letzte Woche konnte nach Bekanntgabe der guten Quartalszahlen, die über dem Analystenkonsens lagen, ein neues Allzeithoch markiert werden.

Im 3-Monatschart wird sofort deutlich, dass der Ausbruch auf neue Allzeithochs von einem massiven Volumenanstieg begleitet wurde. Positiv ist, dass diese neue Ausbruchsbewegung auch gestern, an einem schwachen Gesamtmarkt-Tag, bravourös verteidigt werden konnte.

Fazit: Der langfristige Aufwärtstend zeigt nach oben. Mit den guten Quartalszahlen wurden neuen Rallyimpulse gesetzt. Die Ausbruchsbewegung ist intakt und drüfte zu weiteren Kursgewinnen führen.

Tipp: Überwachen Sie die Corning-Aktie mit unserem Newsbot! Sie werden dann per Push-Notification sofort über neue Nachrichten in der Aktie informiert. Das geht mit der TraderFox-App (gratis downloaden)

TraderFox im Apple App-Store:
https://itunes.apple.com/de/app/traderfox/id1174805527?mt=8

TraderFox im Google Play-Store:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.traderfox.mobile.app

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *