Die TraderFox-Paper liefern euch täglich Updates zu verschiedenen Trading- und Investmentstrategien!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching möchte ich euch die TraderFox-Paper vorstellen. In unserem digitalen Kiosk hat sich zuletzt einiges getan. Dort wird euch bereits eine Vielzahl an verschiedenen Trading- und Investmentstrategien zur Verfügung gestellt. Anhand der einzelnen Kriterien erstellen wir für euch täglich Ranglisten, die euch um 8 Uhr in Form einer PDF-Datei zugeschickt werden. Eure Research-Aktivitäten könnt ihr somit deutlich reduzieren und die Listen eigenen sich auch sehr gut für das Ausfindigmachen von neuen Depotkandidaten am Smartphone, falls ihr gerade unterwegs seid. Sehr praktisch ist auch, dass ihr die einzelnen Kurslisten auf den Trading-Desk als Kursliste übertragen könnt, um dort weitere Indikatoren hinzuzuschalten. Alle näheren Infos erfahrt ihr in diesem kurzen Video:

Tipp: Bestellen sie das Morningstar Datenpaket bzw. die TraderFox Börsensoftware, um Zugriff auf den digitalen Kiosk zu erhalten. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

Welche ist eigentlich die stärkste Aktie? Diese Frage klärt ihr mit dem Tool aktien RANKINGS!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching widmen wir uns einer Frage, die Trader und Investoren gleichermaßen beschäftigt. „Welche ist eigentlich die stärkste Aktie?“ Dies ist in der Regel nicht pauschal zu beantworten, da sich hier Trader und Investoren wegen ihrer unterschiedlichen Vorgehensweisen wohl eher selten einig werden. Daher ist dies ein subjektives Empfinden. Mit dem Tool aktien RANKINGS könnt ihr nun auf derzeit 20 verschiedene vorgefertigte Template zurückgreifen, die euch dabei helfen, je nach der gewünschten Strategie die Favoriten zu finden. Anhand fundamentaler und technischer Kriterien könnt ihr aber auch individuelle Anpassungen vornehmen und eure eigenen Templates verfeinern. So habt ihr immer eine gute Übersicht darüber, welche Titel ihr gerade auf der Watchlist haben solltet. Wie das funktioniert, zeige ich euch in diesem kurzen Video:

Tipp: Bestellen sie das Morningstar Datenpaket, um Zugriff auf das Tool aktien RANKINGS zu erhalten. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

Das ist unsere neu überarbeitete Aktien-Seite!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching gebe ich euch einen kurzen Überblick über unsere neu überarbeitete Aktien-Seite. Neben einer neuen Menüaufteilung findet ihr dort u. a. mit dem Aktien-Forum neue Inhalte, die euch auf dem Weg zur finanziellen Freiheit unterstützen können. Ich gebe euch eine kurze Einführung zu den wichtigsten Navigationspunkten und zeige euch außerdem, wo ihr das benötigte Abo abschließen könnt. Alle näheren Informationen gibt es in diesem kurzen Video:

Tipp: Bestellen sie das Aktien Investment-Package, um Zugriff auf das neue Premium-Forum zu erhalten. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

Wachstumsaktien findet ihr mit dem Guru-Desk William O’Neil!

Liebe Trader,

im heutigen Video geht es um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Diese hat er in seinem Buch „Wie man mit Aktien Geld verdient“ ausführlich vorgestellt und war der Grundstein für seinen großen Erfolg mit Wachstumsaktien. Mit dem Guru-Desk William O’Neil wird euch das Screening nach entsprechenden Titeln ganz leicht gemacht. Anhand fundamentaler Kriterien werden softwaregestützt Kandidaten herausgefiltert, die ihr dann auch gesondert nach charttechnischen Kaufsignalen durchforsten könnt. Wie die Strategie definiert wird, wo ihr den Desk findet und wie auch die berühmte „Tasse-mit-Henkel“ aussieht, zeige ich euch in diesem Video:

Tipp: Bestellen sie die TraderFox Börsensoftware, um Zugriff auf den Guru-Desk William O’Neil zu erhalten. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

So bereitet ihr euch ganz einfach auf den Handelstag vor!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching zeige ich euch eine einfache und schnelle Vorbereitungsmethode für den Handelstag. Screenings können entweder sehr komplex gestaltet werden und so wertvolle Erkenntnisse liefern, was jedoch meist zeitintensiver ausfällt, oder man konzentriert sich auf einfachere Zugänge, mit denen das Ganze auch sehr kurzgehalten werden kann. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr mit nur einem einzigen Signal eure Screenings durchführen könnt. Ich erstelle mit euch einen eigenen Screening-Desktop, zeige euch einige interessante Trading-Chancen und speichere die Favoriten auf einer eigenen Watchlist ab. Ich wünsche euch viel Spaß beim Erstellen eures eigenen Desktops und viel Erfolg beim Identifizieren der Top-Breakout-Kandidaten.

Tipp: Bestellen sie die TraderFox-Börsensoftware, um selbst einen Screening-Desktop erstellen zu können. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

So könnt ihr Sektortrends schnell und einfach identifizieren!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching zeige ich euch, wie ihr mit wenigen Klicks ganz schnell und einfach Sektortrends am Trading-Desk erkennen könnt. Auf diese Weise seht ihr immer sofort, welche Branchen und Sektoren gerade besonders bei den Anlegern gefragt sind. Das hilft euch dabei, den Weg des geringsten Widerstands zu gehen. Mit einer Reihe von vorgefertigten Scans könnt ihr verschiedene Kurslisten öffnen und die interessantesten Titel dann auch in eure eigenen Listen integrieren. Hier gibt es einige hilfreiche Tricks, die ich euch im Video zeigen werde.

Tipp: Bestellen sie die TraderFox Börsensoftware, um die vorgefertigten Scans benutzen zu können. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

Mit der Turtle-Strategie lassen sich Rohstoff- und Devisenmärkte einfach handeln!

Liebe Trader,

wenn ihr Rohstoff- und Devisenmärkte handeln wollt, dann ist die Turtle-Strategie für euch genau richtig. Mit dieser können größere Kursbewegungen perfekt mitgenommen werden. Derzeit haben wir ja eine nervöse Marktphase. Edelmetalle wie Gold werden bei den Anlegern immer beliebter. Um hier den perfekten Einstieg zu finden, müsst ihr nur auf den Trading-Desk gehen und dort die Turtle-Konfigurationen auswählen. Aktuell haben wir beim Gold ein aktives Long-Signal, welches ich euch im Video zeige. Das Musterbeispiel ist aber auch der fallende Ölpreis 2014/2015. Dort konnten in nur wenigen Monaten hohe Kursgewinne mit der Short-Strategie verbucht werden. Wie ihr die Strategie richtig einsetzen könnt, zeige ich euch in diesem 5-Minuten-Video-Coaching.

Tipp: Bestellen sie die TraderFox Börsensoftware, um die Turtle-Strategie für den Rohstoff- und Devisenhandel einzusetzen. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

Die Pro-Konfigurationen liefern euch vorgefertigte Echtzeit-Screenings auf Knopfdruck!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching möchte ich euch die Pro-Konfigurationen näher vorstellen. Zugriff habt ihr darauf mit einem kostenpflichtigen Account. Mit diesen erhaltet ihr vorgefertigte Konfigurationen für Echtzeit-Screenings, die ihr auch euren individuellen Vorstellungen anpassen könnt. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr euch auf diese Weise einen hochwertigen Screening-Desktop einrichten, der euch auf die spannendsten Trading-Chancen aufmerksam macht. Ich stelle euch einige Templates vor und richte mit euch einen entsprechenden Desktop ein. Wie das Ganze funktioniert, zeige ich euch in diesem kurzen Video:

Tipp: Bestellen sie die TraderFox Börsensoftware, um Zugriff auf die Pro-Konfigurationen zu erhalten. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

So erstellt und teilt ihr Chart Tweets!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching erstelle ich mit euch gemeinsam einen Chart Tweet. Hier gab es zuletzt mehrere Anfragen wie diese richtig abgeschickt werden können. Ihr könnt euer Setup in einem beliebigen Chat und in eurer eigenen Cloud teilen. Anschließend habt ihr dann die Möglichkeit, mit anderen Tradern darüber zu diskutieren und eure Ideen auszutauschen. Im TraderFox Chat bzw. über den Messenger seht ihr dann die Beiträge aus der Community. Je mehr Trader diese Funktion nutzen, desto häufiger stoßen wir auf interessante Breakout-Chancen. Ich freue mich auf eure Chart Tweets und wünsche euch viel Spaß beim Teilen.

Tipp: Bestellen sie die TraderFox Börsensoftware, um Chart Tweets zu teilen und sich mit anderen Tradern auszutauschen. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.

Die Top-Bullen findet ihr mit dem Trendstärke-Indikator!

Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching zeige ich euch wie ihr allein mit dem Trendstärke-Indikator die Top-Bullen im aktuellen Marktumfeld finden könnt. Mit diesem könnt ihr schnell und einfach Aktien mit einem hohen Momentum identifizieren. Ich erkläre euch was der Indikator aussagt, wo ihr diesen finden könnt und wie sich dieser in eure täglichen Screenings einbauen lässt. Anhand einiger Beispiele zeige ich euch das Verhalten von besonders trendstarken Titeln. Ihr habt auch die Möglichkeit, eure Konfiguration abzuspeichern und diese anschließend bei weiteren Kurslisten mit wenigen Klicks hinzuzuschalten. Wie das Ganze funktioniert, zeige ich euch in diesem kurzen Video:

Tipp: Bestellen sie die TraderFox-Börsensoftware, um Zugriff auf sämtliche Indikatoren zu erhalten. Wenn sie keine neuen Videos oder Webinare verpassen möchten, können sie den YouTube-Channel auch abonnieren. So werden sie stehts über Neuerungen informiert.